Wolldecken aus Italien

14.01.2021 12:57

Merinowolle ist die Streberin unter den Naturfasern: Sie wärmt, wenn es kalt ist, sie kühlt, wenn es warm ist, sie kratzt nicht, und sie ist zudem schmutz- und wasserabweisend.

Diese Decken wurden in einem kleinen Familienbetrieb in Bergamo (IT) unter fairen Bedingungen und mit der Liebe hergestellt, die ihr edles Material verdient. Nur so können auch die Farben lange erstrahlen. Falls nicht: Merinowolle ist auch noch kompostierbar.